Twitch
Freizeit + Tipps

Twitch

Twitch, Gaming und vieles mehr!

Hast du schon etwas von Twitch gehört? Das coole Streaming-Portal wird aktuell immer beliebter. Dort kannst du spannenden Content in Livestreams sehen und deine Lieblings-Streamer verfolgen. Wenn du auf der Suche nach einer Alternative zu YouTube und Co. bist, dann ist Twitch genau das Richtige für dich. Und der Mädchenblog erzählt dir alles, was es über Twitch zu wissen gibt!

Was ist Twitch eigentlich?

Twitch ist ein sogenanntes Streaming-Portal. Gegründet wurde Twitch bereits 2011, wobei es aktuell immer beliebter wird. Aber was ist eigentlich das Besondere an an der Plattform? Ganz einfach: die Live-Funktion. Auf Twitch werden nicht wie bei YouTube Videos hochgeladen. Stattdessen nutzen Streamer Twitch für Live-Übertragungen ihres Contents. Obwohl Videos auf Twitch auch in Highlights gespeichert und somit immer wieder abgerufen werden können, liegt der Fokus bei Twitch also auf Livestreams. 

Welchen Content gibt es auf Twitch?

Girl ist am Live-Streaming.
Ursprünglich wurden auf Twitch hauptsächlich Gaming-Streams übertragen und noch immer machen diese einen großen Teil der Plattform aus. Wenn du also ein Gamer Girl bist, dann bist du bei Twitch garantiert an der richtigen Adresse. Doch der Content beschränkt sich längst nicht mehr nur auf Gaming. Inzwischen bietet Twitch eine große Bandbreite an unterschiedlichem Content. Von Live-Übertragungen über Koch-Sessions bis hin zu Fragerunden und Schminktutorials ist alles dabei.


Wie nutze ich Twitch?
Wenn du nur mal reinschnuppern willst, musst du dir nicht einmal einen eigenen Account erstellen. Gehe einfach auf die Website twitch.tv oder lade dir die App herunter. Entscheidest du dich dazu, Twitch öfter zu nutzen, kann ein Account sich lohnen. Dieser ist komplett kostenlos. Mit einem solchen Account kannst du Streamer abonnieren, sodass du keine Streams mehr verpasst. Außerdem steht dir mit einem eigenen Account die coole Chat-Funktion zur Verfügung.  So kannst du dich mit anderen Zuschauern und eventuell sogar den Streamern selbst unterhalten. 

Die Sache mit dem Geld
Ein eigener Twitch Account ist zwar kostenlos, dennoch gibt es bei Twitch, so wie bei nahezu jeder größeren Plattform, auch kostenpflichtige Elemente. Wenn dir zum Beispiel ein Streamer besonders gut gefällt, kannst du diesen mit einem Abo finanziell unterstützen. Durch andere kostenpflichtige Angebote erhältst du weitere Vorteile. Um Twitch in seinen Basisfunktionen nutzen zu können, sind diese jedoch absolut nicht notwendig, also keine Sorge. 

Was ist Twitch Prime?
Besitzt du schon einen Amazon Prime Account, kannst du dir diesen zunutze machen, um Zugang zu Twitch Prime zu erhalten. Hierzu musst du lediglich dein Amazon Prime- mit deinem Twitch-Konto verbinden. Auf Twitch Prime kannst du Streams ohne Werbung genießen. Außerdem kannst du monatlich einem Streamer ein Abo schenken, so dass dieser Geld erhält, ohne dass du selbst dafür zahlen musst. Auch weitere coole Features stehen dir mit Twitch Prime zur Verfügung. 

Weibliche Streamerinnen auf Twitch

Twitch Plattform.
Du denkst, Twitch ist eine Plattform nur für Jungs? Falsch gedacht! Obwohl auf Twitch tatsächlich überdurchschnittlich viele Männer vertreten sind, gibt es auch beliebte weibliche Streamerinnen. Die Streamerin Sintica zum Beispiel nutzt Twitch hauptsächlich, um Zuschauerinnen und Zuschauer an ihrem spannenden DJane-Leben teilhaben zu lassen. Streamerinnen wie Lara Loft und RevedTV sind echte Gamer Girls. Sie streamen regelmäßig Gaming-Videos und zeigen so, dass Gaming längst nicht mehr nur Jungssache ist!

Selbst Durchstarten
Natürlich kannst du auf Twitch auch selbst als Streamerin durchstarten. Dazu brauchst du allerdings einen leistungsstarken PC. Außerdem benötigst du eine bestimmte Übertragungssoftware wie zum Beispiel Twitch Studio oder XSplit. Hierbei gibt es kostenpflichtige und kostenlose Varianten. Abgesehen von deinem Equipment hast du in der Regel keine weiteren Ausgaben als Twitch-Streamerin. Du brauchst  also lediglich einen Account, die richtige Software und los geht’s!

Viel Spaß!

Spiele Abend mit deinen mädls.
Du siehst also: Twitch ist ganz schön vielfältig! Wir vom Mädchenblog finden, dass nicht nur die Livestreams Twitch so einzigartig machen. Auch die Möglichkeit, durch die Chatfunktion direkt mit den Streamern in Kontakt zu treten und zu chatten macht Twitch zu etwas ganz Besonderem. Egal, ob du dich dazu entscheidest, selbst als Streamerin durchzustarten, oder die Streams lieber als Zuschauerin verfolgst – wir hoffen, dass du ganz viel Spaß auf Twitch haben wirst! 

Schreibe einen Kommentar
Die Formulare dieser Webseite sind über Google reCAPTCHA abgesichert. Hier finden Sie die Datenschutz-Bestimmungen und die Nutzungsbedingungen.