title lines Mode & Beauty title lines

Overnight Oats

Gesundes Power Frühstück

Ich liebe zur Zeit Overnight Oats zum Frühstück. Gesund in den Tag starten und bis zum Mittagessen satt sein, was will man mehr? ;)

WAS SIND OVERNIGHT OATS EIGENTLICH?

Overnight oats sind eine Art Müsli, das auf eine ganz besondere Weise zubereitet wird: Die Hafer (oat) -Flocken werden dazu in Flüssigkeit eingelegt und anschließend "overnight", also über Nacht in den Kühlschrank gestellt. So quellen die Flocken auf, werden cremig und nehmen gleichzeitig viel Geschmack der Flüssigkeit auf.

Probiert es doch selber einmal aus! Für ca. zwei Portionen braucht ihr:

50 g Haferflocken

50 ml Milch (schmeckt auch mit Pflanzenmilch wie Mandel-, Soja- oder Hafermilch!)

1 EL Honig oder Ahornsirup

Rosinen (nach Geschmack)

1 Banane

1 Apfel

und wer will noch eine Prise Zimt

So geht's:

Die Haferflocken mit der Milch, dem Honig bzw. Ahornsirup und den Rosinen vermischen und über Nacht abgedeckt in den Kühlschrank stellen. In der Früh das geschnittene Obst dazu, wer möchte noch ein bisschen Zimt, und fertig! ;) Nehmt es mit den Gewichtsangaben nicht zu genau, erlaubt ist, was schmeckt! Ihr könnt zum Beispiel auch Cranberries, gehackte Mandeln, gehackte Zartbitter Schokolade, Kokosraspeln, Beeren oder jedes andere Obst in die Oats tun, mit der Zeit findet man dann heraus, was einem am besten schmeckt.

Schmecken euch die Overnight Oats genauso gut wie uns? Schreibt es uns in die Kommentare!

16.02.2017
Emma
WERBUNG

Letzte Kommentare

  • 21.04.2018 11:44
    Diaa Sophie

    Ich hab mir das grade angesehen und mich direkt verliebt.

  • 20.04.2018 14:41
    Lenya

    LeLi ihr seit einfach die besten

  • 16.04.2018 20:38
    Laila

    Hallo leute ich bins laila von Hanni und Nanni mehr als beste Freunde ...

Aktuellste Artikel

TOP 5 MUSIK