title lines Mode & Beauty title lines

Interview mit BibisBeautyPalace

Bibi auf der Premiere von Fuck Ju Göhte 2

Bianca Heinecke kurz Bibi kennt mittlerweile wohl jeder. Wir hatten auf der Premiere von Fuck Ju Göhte 2 die Gelegenheit mit ihr über YouTube, ihre Schauspielkarriere und ihre Schulzeit zu sprechen!

  • Bibi auf der Premiere von Fuck Ju Göhte 2

    Bibi auf der Premiere von Fuck Ju Göhte 2

  • Bibi auf der Premiere von Fuck Ju Göhte 2

    Bibi auf der Premiere von Fuck Ju Göhte 2

Seit vier Jahren macht Bibi sehr erfolgreich Videos auf YouTube und ist zur Zeit der meist abonnierte weibliche Youtuber in Deutschland. Mit ihrer lustigen und ehrlichen Art schafft sie es einfach tolle Videos zu machen und einen engen Draht zu ihren ZuschauerInnen herzustellen. Bibi war auch auf der Premiere von Fack Ju Göhte 2 auf dem roten Teppich und wir hatten die einmalige Chance uns mit ihr zu unterhalten!

Kannst du dir vorstellen in noch mehr Kinofilmen mitzuspielen oder bleibst du lieber bei YouTube?

Also YouTube wird für mich niemals beendet. Ich hab aber auch mega Bock was Neues zu machen, gerade "Kartoffelsalat" war auch eine super schöne Erfahrung. Vielleicht kommt ja noch einmal irgendein großes Projekt und ich bin noch mal in einem anderen Film dabei. Ich würde das auf jeden Fall nicht sofort ablehnen, das hat mir sehr großen Spaß gemacht. 

Kannst du uns von deinem lustigsten Erlebnis auf einer Klassenfahrt erzählen?

Wir waren mal für ein Wochenende weg, weil unsere Klasse zusammen geschweißt werden sollte. Da haben wir dann mit einem Naturburschen den ganzen Tag im Wald verbracht und mussten lernen in der Wildnis zu überleben. Das war echt lustig.

Welchen Beruf würdest du gerne ausüben, wenn du nicht YouTuberin wärst?

Ich wollte ganz ganz früher immer Modedesignerin werden oder irgendetwas mit Tieren oder Kindern machen. Mein letzter Berufswunsch, den ich hatte, war Kunsttherapeutin.

YouTube möchtest du also für  immer machen, aber wenn das nicht mehr gehen sollte, hast du einen Plan B?

Ich habe keinen Plan B. Ich lebe einfach im Moment und im Moment klappt auch alles super, da will man gar nicht daran denken, was danach kommt. 

Was meinst du, warum hat das bei dir mit YouTube geklappt? Bist du besonders talentiert oder hattest du einfach Glück?

Ich habe echt keine Ahnung. Natürlich gehört Glück auch irgendwo immer mit dazu. Ich versuche einfach immer ich selbst zu sein und nichts Negatives zu verbreiten, sondern meinen Zuschauern immer nur Positives mit auf den Weg  zu gebe und sie darüber eben auch zu stärken - und bis jetzt hat immer alles ganz gut funktioniert. 

Kannst du es weiterempfehlen YouTuber zu werden?

Das kommt ganz auf die Persönlichkeit an. Im Grunde genommen kann man es jedem empfehlen, mal ein YouTube-Video zu machen, wenn man Spaß daran hat. Also ich glaube Spaß daran zu haben ist das Allerwichtigste und ich glaube man darf nicht mit dem Ziel anfangen, dass man berühmt werden möchte. Man sollte das einfach aus Spaß machen und ich glaube, den darf man nie verlieren.

Du wirst ja sicherlich sehr viel erkannt, macht dir das Spaß oder wird es langsam schon nervig?

Nein, es macht ganz viel Spaß! Natürlich gibt es manchmal auch Komplikationen, wenn sich zuviele Leute ansammeln. Da muss man schon ein bisschen aufpassen, aber es macht super viel Spaß und wenn die Leute zu mir kommen und mich ansprechen ist das die einzige Möglichkeit meine Zuschauer auch mal wirklich in live zu sehen und von daher ist das jedes Mal wieder ein ganz schönes Erlebnis.

>> Hier geht's zu Bibis YouTube-Kanal!

 

10.09.2015
Nele
WERBUNG

Letzte Kommentare

  • 17.11.2017 17:45
    Mädchenblog.de

    Liebe Milly__22, danke für die lieben Worte

  • 17.11.2017 14:41
    Milly__22

    Wir werden in der Klasse Wichteln und dieses Video hat mich gerettet!! ...

  • 16.11.2017 18:20
    Sabrina

    Es ist a)Marcus das weiß ich weil ich ein Riesen Mmer bin und ich Tag ...

Aktuellste Artikel

TOP 5 MUSIK