title lines Mode & Beauty title lines

5 Winter Basics

Mode-Tipp

Der Winter steht vor der Tür und es ist Zeit, unsere Garderobe kältetauglich zu machen. Mit diesen 5 Winter Basics kommt ihr nicht nur gut durch den Winter, sondern könnt auch eure Lieblingsteile aus dem Sommer und Herbst geschickt kombinieren.

  • Eine warme Jacke ist wohl das wichtigste Modeteil für den Winter.

    Eine warme Jacke ist wohl das wichtigste Modeteil für den Winter.

  • Aber auch feste Schuhe sind sehr wichtig.

    Aber auch feste Schuhe sind sehr wichtig.

  • Grobe Strickpullover sorgen für kuschelige Gemütlichkeit.

    Grobe Strickpullover sorgen für kuschelige Gemütlichkeit.

  • Und auch große Schals halten schön warm.

    Und auch große Schals halten schön warm.

  • Die Boyfriend Jeans ist die perfekte Winterhose!

    Die Boyfriend Jeans ist die perfekte Winterhose!

1. Die richtige Winterjacke: Eine Winterjacke die warm genug ist um auch den frostigsten Temperaturen zu trotzen ist nicht leicht. Achtet darauf, dass die Jacke lang genug ist, damit die kalte Luft nicht unter die Kleidung zieht. Für Tierliebhaberinnen ist es auch wichtig zu beachten auf Daunenfüllungen und Pelzkrägen unbedingt zu verzichten! Auch Jacken die mit Polyester gefüttert sind wärmen wunderbar. Die Jacke aus dem Bild findet ihr >>hier<< 

2. Feste Boots: Winterschuhe gibt es in allen Formen und Modellen. Egal was euch am besten gefällt, achtet darauf, dass die Schuhe eine grobe Sohle und eine gute Fütterung haben. Wer trotzdem noch kalte Füße hat legt sich Thermoeinlagen zum Schutz vor Kälte in die Schuhe. Die Schuhe aus dem Bild sind von der Marke Dr. Martens.

3. XL-Strickpullover: Grob gestrickte und weit geschnittene Pullover sind kuschelig warm, schützen mit Rollkragen auch noch den Hals und sind prädestiniert für den Lagen Look. >>Wie der funktioniert erfährst du hier! Auch Lena und Lisa stehen auf die kuscheligen XL-Pullover.

4. Großer Schal: Ein großer, kuscheliger Schal ist im Winter ein Must-Have. Die letzten Jahre wuchsen die Modelle immer weiter, sodass sie dieses Jahr schon Ausmaße einer Decke annehmen. Aber wer würde sich über eine stylische Kuscheldecke to go beschweren?

5. Boyfriend-Jeans: Boyfriend-Jeans sind die perfekte Hose für den Winter. Warum? Unter der weit geschnittenen Jeans ist Platz für Strumpfhosen, dicke Socken oder sogar Skiunterwäsche, die euch vor Wind und Wetter schützen. Die Jeans aus dem Bild findet ihr >>hier<<

Ich hoffe, dass ihr mit diesen Tipps warm und gemütlich durch den Winter kommt! 

Habt ihr noch mehr Mode-Tipps für den Winter? Schreibt sie uns in die Kommentare!

21.11.2016
Nele
WERBUNG

Letzte Kommentare

  • 21.11.2017 21:29
    crazzygirl

    Ich finde die Gewinner berechtigt! Besonders gut finde ich, dass Shawn ...

  • 21.11.2017 10:59
    tia

    meine lieblingssong ist sign of the times und dann woman der song ist ...

  • 20.11.2017 14:56
    Cj

    DANKE für die tollen Ideen!

Aktuellste Artikel

TOP 5 MUSIK