title lines Hörspiel selber machen title lines

So machst du dein eigenes Hörspiel zum Thema Biikebrennen!

Das "Biikebrennen" kommt von dem friesischen Wort biike, was soviel wie Feuerzeichen bedeutet. Das Biikebrennen ist in Nordfriesland (Schleswig-Holstein) ein traditionelles Volksfest, das am 21. Februar gefeiert wird. Der Ursprung des Festes ist unklar; wahrscheinlich sollte das Feuer im Mittelalter böse Geister vertreiben und die neue Saat schützen. Auf den Inseln diente das Biikefeuer später zur Verabschiedung der Walfänger. Die Frauen zündeten die Feuer entlang des Strandes an, um den fahrenden Männern noch lange sicheres Geleit zu geben. 

Das Biikefeuer besteht heute meist aus alten Weihnachtsbäumen und Gestecken, die bis zum Biikebrennen aufgehoben wurden. Viele nutzen den Anlass, um Büsche zu schneiden und bei der Biike zu verbrennen. Jede Dorfgemeinschaft und viele Gehöfte haben ihre eigenen Biikefeuer, die Mittelpunkt von feierlichen Aktivitäten wie Gesang oder Schauspiel sind. Auf den Inseln Föhr, Amrum und Sylt entstanden daneben weitere Traditionen wie das vorzeitige Anzünden der Feuer in Nachbardörfern.

Nach der Biike gibt es traditionell ein Grünkohlessen. Auf Sylt und Föhr haben die Schulkinder am nächsten Tag frei.

Und so machst du dein eigenes Hörspiel zum Thema Biikebrennen!

Ein Hörspiel lebt von Geräuschen. Darin besteht nämlich der wesentliche Unterschied zu einem Hörbuch, bei dem die Geschichte nur vorgelesen wird. Bei einem Hörspiel muss richtig geschauspielert werden! Wenn du dein eigenes Hörspiel aufnehmen möchtest, achte also darauf, an den entsprechenden Stellen Geräusche einzubauen, die die Situation unterstreichen und durch die man sich als Hörer besser in die Geschichte hineinversetzen kann. Das können z.B. Schritte, das Knarren einer Tür, Autogeräusche, Vogelgezwitscher oder ähnliches sein. Die Geräusche dürfen sich allerdings nicht in den Vordergrund drängen oder übertrieben klingen!

Als Vorlage für euer eigenes Hörspiel haben wir hier einen Auszug aus dem Manuskript des 34. Falls der drei !!! "Brandgefährlich" für euch! Ihr könnt eure Geschichte beliebig weiter spinnen oder euch eine Vorgeschichte ausdenken.

Downloads

Das Manuskript zum Nachspielen

Bei unserem Beispiel gibt es mehrere Sprecherrollen zu besetzen: Du suchst dir also so viele Personen wie du möchtest und dann werden die Rollen verteilt. Natürlich könnt ihr auch mehrere Rollen übernehmen. Achtet dabei darauf, die Stimmen so gut ihr könnt voneinander unterscheidbar zu machen! Drucke das Drehbuch am besten für jeden einmal aus. Dann wird geübt, bis sich alle in ihren Rollen sicher fühlen. Tipp: Damit ihr eure Einsätze nicht verpasst, ist es ganz gut, wenn jeder seine Passagen mit einem Textmarker markiert. 

Versucht den Text nicht einfach nur vorzulesen, sondern ihn lebendig zu sprechen, ihn eben zu "spielen"! Anders als beim Schauspielern könnt ihr hier allerdings nicht mit Mimik und Gestik arbeiten, sondern müsst alle Emotionen nur mit eurer Stimme glaubhaft darstellen. Dabei macht es dann auch nichts aus, wenn ihr den Text nicht Wort für Wort so wiedergebt, wie er im Manuskript steht. Improvisieren ist erlaubt, aber nicht zu viel! Es ist wichtig, dass der Sinn und der rote Faden der Geschichte gleich bleibt und der Satz eures Nachredners auch noch passt.

Macht ruhig auch ein paar Testaufnahmen, um selbst zu hören, wie eure Stimme wirkt und um zu hören, was ihr noch verbessern möchtet. Viele Handys haben eine Aufnahmefunktion, eine bessere Qualität liefern aber natürlich Aufnahmegeräte oder sogar eine Aufnahme Software auf eurem Computer, für die ihr den Text in ein Mikrofon sprecht.

Dann kann es auch mit der Aufnahme losgehen. Sprecht die Szene so, als würdet ihr sie gerade zum ersten Mal erleben. Wenn sich jemand verspricht – kein Problem, das wird sicher ein paar Mal passieren – fängt man einfach wieder von vorne an. Es wird sicherlich nicht alles bei der ersten Aufnahme klappen, also nicht die Geduld verlieren und genügend Zeit einplanen. ;)

Wenn ihr mit der Aufnahme zufrieden seid, habt ihr euer erstes kleines Hörspiel hergestellt und könnt es nun Familie und Freunden vorspielen!

Wie sich das bei den Die drei !!! anhört, hört ihr hier:

WERBUNG

Letzte Kommentare

  • 21.11.2017 21:29
    crazzygirl

    Ich finde die Gewinner berechtigt! Besonders gut finde ich, dass Shawn ...

  • 21.11.2017 10:59
    tia

    meine lieblingssong ist sign of the times und dann woman der song ist ...

  • 20.11.2017 14:56
    Cj

    DANKE für die tollen Ideen!

Aktuellste Artikel

TOP 5 MUSIK