title lines Entertainment title lines

Neues Album von The Chainsmokers

Musik-Tipp

Die großen Hits von The Chainsmokers haben bestimmt viele von euch im Ohr. In ihrem ersten Album "Memories...Do Not Open" zeigt sich das DJ-Duo seinen Fans von einer noch persönlicheren Seite. Hier gibt's alle Infos zur Band und ihrem neuen Album!

  • The Chainsmokers, das sind  Alex Pall (31) und Andrew Taggart (27).

    The Chainsmokers, das sind Alex Pall (31) und Andrew Taggart (27).

  • Mit 'Don't Let Me Down' starteten sie 2016 ihre steile Karriere.

    Mit 'Don't Let Me Down' starteten sie 2016 ihre steile Karriere.

  • Seitdem füllen sie die größten Konzerthallen der Welt.

    Seitdem füllen sie die größten Konzerthallen der Welt.

  • Trotzdem scheinen sie immer noch auf dem Boden geblieben zu sein.

    Trotzdem scheinen sie immer noch auf dem Boden geblieben zu sein.

  • Im April 2017 erschien ihr erstes Album 'Memories...Do Not Open'.

    Im April 2017 erschien ihr erstes Album 'Memories...Do Not Open'.

Auch wenn ihr mit dem Namen The Chainsmokers (deutsch "Die Kettenraucher") vielleicht erst mal nichts anfangen könnt, so kann ich euch doch versprechen: Ihre Songs kennt ihr alle! Die beiden Amerikaner liefern derzeit einen Hit nach dem anderen ab und ihre Songs sind seit letztem Jahr einfach überall zu hören.

Die beiden DJs Andrew Taggart (27) und Alex Pall (31) kommen aus New York und haben 2012 das Future-Bass-Duo gegründet. Im Jahr 2014 feierten die beiden mit dem Song "#Selfie" ihren weltweiten Durchbruch. Doch erst 2016 konnten sie mit den Hits "Roses" und "Don’t Let Me Down" den Erfolg ihrer Debütsingle übertreffen. Dieser Song legte den Grundstein für ihre steile Karriere, es folgten die Mega-Hits "Closer", "Paris" und "Something Just Like This". 

Und vor Kurzem erschien das erste Album des Duos "Memories...Do Not Open". Andrew und Alex schrieben und produzierten die Songs gemeinsam, aber auch eine ganze Reihe weitere Songwriter und Sänger arbeiteten an den Liedern mit, sodass das Album sehr vielseitig geworden ist.

Der Titel "Memories...Do Not Open" bezieht sich auf die Inhalte der Songs. The Chainsmokers erzählen, dass sie während des Schreibens der Lieder bemerkten, dass sie gerne auch persönliche Geschichten erzählen wollen. Die Songs handeln von verschiedenen Dingen, mit denen sie sich in der Vergangenheit beschäftigt haben und mit denen sie sich in der Zukunft beschäftigen wollen, quasi eine Sammlung von Erinnerungen und Gedanken, die sie mit ihren Fans teilen wollen. So sind einige der Songs emotionaler und ruhiger, als wir es bisher von The Chainsmokers gewöhnt sind, aber das ist ja auch das Schöne an einem Album, dass es den Künstlern die Möglichkeit gibt, sich auch von einer neuen Seite zu zeigen. Hört also unbedingt mal rein!

>> Hier könnt ihr das neue Album auf Spotify anhören.

>> Hier geht's zum Vevo-YouTube-Kanal von The Chainsmokers.

>> Hier geht's zum YouTube-Kanal von The Chainsmokers.

Wie gefallen euch die Songs von The Chainsmokers? Welcher ist euer Lieblings-Song? Schreibt es uns in die Kommentare!

21.04.2017
Leonie
WERBUNG

Letzte Kommentare

  • 21.11.2017 21:29
    crazzygirl

    Ich finde die Gewinner berechtigt! Besonders gut finde ich, dass Shawn ...

  • 21.11.2017 10:59
    tia

    meine lieblingssong ist sign of the times und dann woman der song ist ...

  • 20.11.2017 14:56
    Cj

    DANKE für die tollen Ideen!

Aktuellste Artikel

TOP 5 MUSIK