title lines Entertainment title lines

Chaos im Netz | Interview mit Anna Fischer

Endlich! Ralph & Vanellope sind zurück auf der Kinoleinwand mit "Chaos im Netz". Freut euch auf viel Action, Freundschaft und Abenteuer!

  • Anna Fischer spricht Vanellope ©DISNEY

    Anna Fischer spricht Vanellope ©DISNEY

  • Ralph und Vanellope in 'Chaos im Netz' ©DISNEY

    Ralph und Vanellope in 'Chaos im Netz' ©DISNEY

Wir hatten das große Glück ein wunderbares Interview mit Anna Fischer führen zu dürfen. Anna spricht die süße Vanellope im neuen Kinofilm "Chaos im Netz". Auf was ihr euch freuen dürft, erfahrt ihr hier:

Worum gehts?

Nach einem unglücklichen Unfall stürzen sich Ralph und seine quirlige Freundin Vanellope ins Internet, um dort nach einem wichtigen Ersatzteil für Vanellopes Videospiel zu suchen. Dabei schauen sie nicht nur hinter die Kulissen des World Wide Webs, sondern begegnen auch allerhand schrägen Figuren, die es nicht immer gut mit unseren liebenswerten Helden meinen. Und wo sollen sie überhaupt in dieser unübersichtlichen und sich ständig verändernden Welt mit ihrer Suche anfangen? Gänzlich unerfahren im Umgang mit dem Surfen im Netz richten die beiden innerhalb kürzester Zeit im Internet völliges Chaos an… 

Mädchenblog Steckbrief Anna Fischer:

Lieblingstier: Adler

Lieblingsmusik: Psychedelic Rock zum Beispiel „Uncle Acid & the Deadbeats“

Lieblingsessen: Tom Kha Gai Suppe

Deine größte Macke: Ich bin immer zu früh, also überpünktlich!

 

Fragen an Anna Fischer

Mädchenblog: Du sprichst Vanellope ja bereits zum zweiten Mal. Merkst du langsam Parallelen oder habt ihr etwas gemeinsam?

Anna Fischer: Vanellope ist sehr mutig & stark und ich finde ich da sind wir uns sehr ähnlich. Ich finde auch ihren Kleidungsstil toll, weil sie sich nicht verstellt und so ist wie sie ist. Das passt auch ganz gut zu mir. Außerdem legt Vanellope viel Wert auf Freundschaft und sie bleibt sich selbst immer treu.

Mädchenblog: Findest du es komisch dich selbst im Film als Vanellope zu hören?

Anna Fischer: Nicht direkt. Meine Stimme wird leicht verändert, bevor sie dann letztendlich auf die Leinwand kommt. Viel spannender finde ich, das große Ganze dann zu hören, weil wir im Studio ja meist Satz für Satz sprechen und wenn ich dann den kompletten Film sehe und Vanellope in Action, tritt ist das immer toll mitanzusehen.

Mädchenblog: In „Chaos im Netz“ tauchen Ralph & Vanellope ja in die weite Welt des Internets ein. Gibt es etwas, das dich am Internet besonders nervt? 

Anna Fischer: Nein. Ich finde es wunderbar, dass wir so leicht mit Menschen auf der ganzen Welt in Kontakt treten können. Natürlich gibt es immer eine Schattenseite, zum Beispiel Kommentare, die nicht wirklich nett sind, aber die sollte man einfach nicht lesen! Ich finde das Internet toll, wenn man weiß, wie man es für sich am besten nutzt. 

Mädchenblog: Spielst du selbst Videospiele oder findest eins besonders toll?

Anna Fischer: Momentan spiele ich keine Videospiele, aber ich bin natürlich mit Tetris, Pac-Man & Co. aufgewachsen und fühle mich im Universum von Ralph & Vanellope wohl!

Mädchenblog: Welche Botschaft sollten sich Mädels aus „Chaos Im Netz“ merken?

Anna Fischer: Auf jeden Fall nicht kleinkriegen lassen! Immer seinen eigenen Weg zu gehen, ist nicht leicht, aber Vanellope zeigt, wie gut das klappt! Ein guter Freund rät dir immer auf dein Herz zu hören, Fehler zu machen ist deswegen nicht schlimm, Hauptsache man lernt daraus.  

Freut ihr euch schon auf den Film? "Chaos im Netz" ist ab sofort in euren Kinos zu sehen.

29.01.2019
Emma
WERBUNG

Letzte Kommentare

  • 14.10.2019 19:50
    Pauli

    Eure Musik ist toll !!! Ich muss ehrlich sehen ich bin In Matinus ferk ...

  • 10.10.2019 17:46
    blablabla girls

    Coole Idee! Man kann das ganze auch mit Pappe machen.Das ist billiger ...

  • 08.10.2019 16:17
    HASS MENSCH

    Es gibt so viele schönere zöpfe immer nur diese basic möchte gern d ...

Aktuellste Artikel

TOP 5 MUSIK