title lines Basteln & Kreatives title lines

Vegane Pancakes

Einfaches und leckeres Rezept

Ein leckeres Frühstück darf am Wochenende einfach nicht fehlen. Wir haben hier ein super einfaches und noch dazu veganes Rezept für die besten Pancakes der Welt für euch! Damit könnt ihr eurer Familie eine tolle Freude bereiten.

  • Diese veganen Pancakes schmecken traumhaft lecker!

    Diese veganen Pancakes schmecken traumhaft lecker!

  • Auch mit Kakao oder Zimt im Teig schmecken die Pancakes fantastisch. :)

    Auch mit Kakao oder Zimt im Teig schmecken die Pancakes fantastisch. :)

Ihr braucht:

400 g Mehl

500 ml Sojamilch

Eine Tüte Vanillezucker

2 EL Apfelmus

1 EL Apfelessig

2 TL Backpulver


So geht’s:

Zunächst alle trockenen Zutaten mischen und anschließend die nassen Zutaten hinzufügen. Alles gut mit dem Schneebesen verrühren. Etwas Pflanzenfett in einer Pfanne erhitzen, kleine Teigportionen in das heiße Fett geben und goldbraun backen, dann wenden und fertig backen. Der Teig lässt sich auch gut am Vorabend vorbereiten, einfach über Nacht abgedeckt in den Kühlschrank stellen und in der Früh die Pancakes frisch ausbacken.

Besonders lecker mit Ahornsirup, Marmelade, Zucker & Zimt oder einfach pur mit Früchten.

Man schmeckt kein bisschen, dass Eier oder Kuhmilch fehlen. Das Verrückte an dem Rezept ist, dass man das Apfelmus und vor allem den Apfelessig überhaupt nicht raus schmeckt! Das Apfelmus dient als Ersatz für das Ei und der Apfelessig reagiert mit dem Backpulver und macht die Pancakes so wunderbar fluffig. Probiert es unbedingt aus!

>> Hier haben wir noch mehr Vorschläge für euch, wie ihr eurer Mama eine kleine Freude machen könnt.


09.05.2017
Emma
WERBUNG

Letzte Kommentare

  • 21.11.2017 21:29
    crazzygirl

    Ich finde die Gewinner berechtigt! Besonders gut finde ich, dass Shawn ...

  • 21.11.2017 10:59
    tia

    meine lieblingssong ist sign of the times und dann woman der song ist ...

  • 20.11.2017 14:56
    Cj

    DANKE für die tollen Ideen!

Aktuellste Artikel

TOP 5 MUSIK